Directory Opus 11

Nach nun fast 3 Jahren Entwicklungszeit ist Anfang März diesen Jahres Directory Opus 11 veröffentlicht worden.

Directory Opus ist ein frei konfigurierbarer Dateimanager für Windows und AmigaOS (u.a. AmigaOS3, AmigaOS4, MorphOS und AROS), der gegenüber dem vom Betriebssystem zur Verfügung gestellten Dateimanager einen stark erweiterten Funktionsumfang bietet.

Ich selbst kenne DOpus bereits vom Amiga und möchte auf ihn nicht mehr verzichten. Auch unter Windows habe ich mir die aktuelle Version von Directory Opus gekauft. Hatte ich mir am Anfang doch immer viele kleine Tools und Programme zusätzlich installieren müssen, habe ich mir so mit DOpus 11 das alles einfach ersparen können. Für mich besonders sehr praktisch sind die Dateilister, der Dateipacker/-entpacker und der eingebaute FTP-Client, die ihre Arbeit nahezu perfekt erledigen.

Natürlich bietet DOpus 11 noch ein ganze Menge mehr. Wer möchte kann sich auch gerne einmal selbst ein Bild davon machen und sich die aktuelle Testversion unverbindlich zum ausprobieren installieren.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message