SoundCloud

SoundCloud, das ist eine Plattform für Musiker, um eigene Werke mit Hörern auszutauschen und zu diskutieren. Eigentlich schon relativ alt, so startete der Dienst bereits im Jahre 2007, doch für mich erst im Jahr 2013 entdeckt.

Es war mehr der Zufall und die Neugier, die mich dazu bewegten hier einmal reinzuschnuppern und zu sehen bzw. hören, was es dort alles gibt. Das Angebot ist riesig, viele bekannte Künstler wie auch Amateure nutzen SoundCloud und präsentieren dort ihre eigenen Werke. Diese lassen sich Kommentieren, Hervorheben und in eigene Playlisten packen. Viele Künstler erlauben auch das direkte herunterladen oder bieten Verweise, um die Titel käuflich zu erwerben.

Gerade für mich, da ich auch gerne Musik außerhalb der üblichen Top40-Radio-Einheitsdudelei höre, stellt SoundCloud eine wahre Fundgrube da und ist eine perferkte Bereicherung für mein Musikerlebnis. Da ist es natürlich auch noch umso praktischer, das es hierzu auch passende Programme für das Smartphone gibt und die Musik damit immer und überall anhören kann. Das schönste daran ist, das sich SoundCloud völlig kostenlos nutzen lässt. Lediglich wer mehr Funktionen, wie z.B. zusätzliche Statistiken oder mehr Speicherplatz als 2 Stunden für die eigenen Werke benöitgt, wird um einen Pro-Account nicht herumkommen.

Wer möchte kann mir auf SoundCloud auch folgen, sich meine Likes und Playlisten anhören oder auch meine eigenen Werke begutachten. Viel Spaß!

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message