BlackBerry OS 10.2.1

Es ist nun soweit, das Update von BlackBerry OS auf Version 10.2.1 wird ausgerollt.

Kurz nach der offiziellen Pressemitteilung von BlackBerry kann nun das in letzter Zeit heiß diskutierte Update auf Version 10.2.1 auf allen BlackBerry 10 Geräten durchgeführt werden. Allen Kunden von T-Mobile als auch von O2 steht das Update sofort zur Verfügung, bei Kunden anderer Mobilfunkbetreiber wird es später folgen.

Das Update ist auf meinem Z10 rund 303 MB groß und lässt sich über OTA (Over the Air) des Mobilfunkbetreibers oder über BlackBerry Link kostenlos herunterladen. Die Softwareversion ist anschließend auf 10.2.1.537 und die Version des Betriebssystems auf 10.2.1.1925 geklettert.

Das Update bietet einige Neuerungen, darunter:

– Optimierte Akkulaufzeit mit neuen Überwachungsoptionen und Anzeigen
– BlackBerry® Priority Hub mit mehr Organisierungs- und Priorisierungsmöglichkeiten, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.
– Anrufverwaltungsoptionen, damit Sie antworten können, wie Sie möchten, sogar per E-Mail, BBM oder SMS
– Gruppen können für SMS und E-Mail erstellt werden, um Kommunikationen effizienter zu senden.
– Ab sofort können Sie mit aktiven Sperrbildschirmbenachrichtigungen schneller bzw. diskreter auf wichtige Nachrichten reagieren.
– Grafisches Passwort für schnelles Entsperren
– Der Offline-Lesemodus des Browsers ermöglicht es Ihnen, die aktuelle Webseite zur späteren Ansicht im Offline-Modus zu speichern.
– Das UKW-Radio benötigt keine Netzwerkverbindung, um Ihre lokalen UKW-Sender abzuspielen (BlackBerry® Z30, BlackBerry® Q10 oder BlackBerry® Q5 Smartphone).

Anrufbildschirm

Anrufbildschirm

Gerätemonitor

Gerätemonitor

Pull-Down Menü

Pull-Down Menü

Besonders erwähnenswert sind mit diesem Update wohl auf jeden Fall die vereinfachte Installation von Android-Apps, das frei konfigurierbare Pull-Down-Menü mit Funktionen wie Taschenlampe oder auch der neue Lock-Screen und der Headless-Modus für Apps.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message